Offene Stellen bei der Stiftung Märtplatz

Die Stiftung Märtplatz ist eine Ausbildungsstätte für junge Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten. Zurzeit bilden wir ca. 45 junge Lernende in unterschiedlichen Berufszweigen aus. Für unsere Malerwerkstatt suchen wir per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Maler:in EFZ 80%-100%

Als Fachperson Malerei führen Sie vielseitige Aufträge für unsere Kunden in der Region aus. Die Malerwerkstatt der Stiftung Märtplatz übernimmt Dienstleistungen im Bereich Beschichten von verschiedenen Untergründen sowie Spritz-, Tapezier- und Verputzarbeiten. Zudem engagieren Sie sich für die Lehrlingsausbildung und die soziale Begleitung der Lernenden.

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine qualifizierte Fachperson mit einem verständnisvollen und wertschätzenden Umgang mit Menschen. Sie haben eine Ausbildung als Maler:in EFZ und geben Ihr Wissen gerne jungen Menschen weiter. Sie schätzen das selbständige Arbeiten und haben eine saubere und exakte Arbeitsweise. Zudem haben Sie bereits einige Jahre Berufserfahrung und verfügen über den Führerschein Kat. B.

Wir bieten eine Arbeitsstelle mit interessanten und attraktiven Arbeitsbedingungen an

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Kuno Stürzinger, Geschäftsleiter oder Herr Martin Ciocarelli, Leiter Finanzen, zur Verfügung, Telefon 044 865 52 22.
Bewerbungen senden Sie bitte per Mail an buero@maertplatz.ch oder an Stiftung Märtplatz, Othmar Blumer-Str. 1, 8427 Freienstein.

Der Märtplatz ist eine Ausbildungsstätte für junge Menschen mit Startschwierigkeiten. Zurzeit bilden wir ca. 45 junge Lernende in unterschiedlichen Berufszweigen aus. Das Ziel der Ausbildung ist die berufliche Integration.
Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine:n

Informatik Berufsbildner:in 100%

Wir sind auf der Suche nach einer ambitionierten Persönlichkeit, welche Freude hat, IT-Fachwissen an Lernende weiterzugeben und diese zu fördern. Als Berufsbildner:in sind Sie für die Lernenden verantwortlich und unterstützen diese in ihrer Ausbildung als ICT-Fachmann/frau EFZ.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Lehrlingsausbildung ICT-Fachmann/frau EFZ
  • Betrieb und Support der internen IT-Infrastruktur
  • Kundensupport (First-Level und On-Site)

Als Informatik-Fachperson und Berufsbildner:in sind Sie verantwortlich für die Lehrlingsausbildung und die soziale Begleitung der Lernenden. Sie führen Gespräche mit den involvierten Parteien und erstellen Berichte über den Ausbildungsstand der Lernenden. In Ihren Aufgaben werden Sie von internen Fachpersonen unterstützt.

In einem kleinen Team beraten und unterstützen Sie die Benutzer:innen sowie die Kund:innen in allen Belangen der Informatiksysteme und koordinieren die angegliederten Aufgaben im Bereich ICT. Gemeinsam mit den Lernenden gewährleisten Sie den stabilen Betrieb der ICT-Infrastruktur. Sie sind die erste Anlaufstelle bei Störungen und administrativer Aufgaben in einem Microsoft 365-Umfeld. Zudem leisten Sie On-Site Support und arbeiten in Projekten mit.

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine engagierte und innovative Persönlichkeit mit einem verständnisvollen und wertschätzenden Umgang mit Menschen. Sie denken vernetzt und integrativ und stärken bei den Lernenden Motivation und Ausdauer. Sie haben eine fundierte Ausbildung als Informatiker:in und bereits einige Jahre Berufserfahrung, möglichst auch als Berufsbildner:in. Weiterbildungen als Prüfungsexpert:in oder ÜK-Leiter:in oder eine Ausbildung im agogischen Bereich sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen eine vielfältige Tätigkeit in einem motivierten Team mit moderner Infrastruktur, zeitgemässen Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Kuno Stürzinger, Geschäftsleiter, oder Martin Ciocarelli, Leiter Finanzen, unter Telefon 044 865 52 22 zur Verfügung.

Bewerbungen senden Sie bitte per Mail an buero@maertplatz.ch

Der Märtplatz ist eine Ausbildungsstätte für junge Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten. Zurzeit bilden wir ca. 45 junge Lernende in unterschiedlichen Berufszweigen aus. Das Ziel der Ausbildung ist die berufliche Integration.
Wir suchen per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung eine:n

Fahrradmechaniker:in EFZ 80% – 100% / Arbeitsagog:in

Als Berufsbildner:in sind Sie verantwortlich für die Lehrlingsausbildung und die soziale Begleitung der Lernenden. Dabei werden sie von internen Fachpersonen unterstützt.
Sie sind ausgebildete:r Fahrradmechaniker:in und geben ihr Wissen gerne jungen Menschen weiter. Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung, möglichst auch als Berufsbildner:in. Weiterbildungen als Prüfungsexpert:in, ÜK-Leiter:in oder eine Ausbildung im agogischen Bereich sind von Vorteil. Zudem verfügen Sie über einen Führerausweis Kat. B.

Zusammen mit einem kleinen Team betreiben Sie die Fahrradwerkstatt. Dabei reparieren und verkaufen Sie Fahrräder verschiedener Marken und sind mitverantwortlich für den gesamten Werkstattbetrieb.
Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einer Fahrradwerkstatt mit moderner Infrastruktur und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie sind kommunikativ, organisationsstark und haben Freude an Ihrem Beruf. Als Berufsbildner:in und Arbeitsagog:in sind Sie Teil eines grösseren Teams, das sich interdisziplinär austauscht und zusammenarbeitet.

Sie gehen offen auf die Lernenden zu, denken vernetzt und arbeiten gerne integrativ. Sie fördern die Lernenden individuell und stärken Motivation und Ausdauer. Für diese anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine Person mit sozialem Engagement und wirtschaftlichem Denken sowie einem verständnisvollen und wertschätzenden Umgang mit Menschen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Kuno Stürzinger, Geschäftsleiter oder Herr Martin Ciocarelli, Leiter Finanzen zur Verfügung, Telefon 044 865 52 22 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen senden Sie bitte per Mail an buero@maertplatz.ch oder an Stiftung Märtplatz, Othmar Blumer-Str. 1, 8427 Freienstein.