Maler/in EFZ 2018-03-20T12:45:05+00:00

Maler/in EFZ und Malerpraktiker/in EBA

Malerinnen und Maler versehen Gebäude aussen und innen mit Farbanstrichen, tragen Verputze auf und tapezieren Räume. Sie bereiten den Untergrund vor und wählen für den Anstrich die geeignete Arbeitstechnik. Sie führen Anstricharbeiten im Innen- und Aussenbereich aus, beschichten Fassaden, Wände, Decken, Böden, Türen, Fenster und andere Gebäudeteile mit Farben und Lacken. Maler/innen kennen die Ursachen, die bei Beton, Stein, Gips, Holz, Kunststoff oder Metall zu Anstrichmängeln führen und behandeln den Untergrund dementsprechend: durch Schleifen, Grundieren, Spachteln, Entrosten, Isolieren, Aufhellen. Bei Renovationen werden die alten Anstriche entfernt. Auch dekorative Techniken wie Tupfen, Marmorieren oder Maserieren/Schwammtechnik oder Schablonieren gehören zum Handwerk.