Wohntextilgestalter/in EFZ

Wohntextilgestalter/innen EFZ verarbeiten Textilien zu Vorhängen, Polster- und Kissenbezügen, Bettwaren und anderen Wohnaccessoires. Vom Zuschnitt des Stoffes bis zum fertigen Produkt sind sie für sämtliche Arbeitsschritte verantwortlich. Sie beraten ihre Kundschaft und machen Einrichtungsvorschläge. Wohntextilgestalter/innen arbeiten in Innendekorationsbetrieben, in der Textilbranche oder in Waren- oder Möbelhäusern mit hauseigenem Nähatelier.