Céline hat gewonnen!

Céline hat gewonnen!


Bild: Sieben Lernende der Berufsfachschulen, darunter die Hauptgewinnerin Céline Ulrich (dritte von rechts)

Céline Ulrich gewinnt den ZKB Nachhaltigkeitspreis 2019!

Gute Nachrichten aus der Märtplatz-Medienwerkstatt: Mit ihrer Vertiefungsarbeit zum Thema Kunststoff im Alltag belegte Céline Ulrich den ersten Platz des Wettbewerbes. Die angehende Mediendesignerin gewann damit den Hauptpreis von 1000 Franken.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Im Schuljahr 2018/19 nahmen 32 Lernende aus zehn verschiedenen Berufsfachschulen am ZKB Nachhaltigkeitspreis für Berufslernende in der Allgemeinbildung teil. Zehn Vertiefungsarbeiten wurden prämiert. Alle Vertiefungsarbeiten wurden nach den drei Kriterien Nachhaltigkeitsbezogene Gegenwartsfrage, Konkreter Handlungsbezug und Gesamteindruck beurteilt.
Die Preise für die zehn prämierten Vertiefungsarbeiten wurden am 6. Mai im Rahmen eines Apéros am Hauptsitz der Zürcher Kantonalbank feierlich übergeben.

2019-05-23T21:23:26+00:00