Wohnkonzept

Selbständiges Wohnen ist ebenso Teil des Erwachsenenlebens wie die Erlangung von beruflichen Fähigkeiten. Die Auszubildenden leben in kleinen, unabhängigen Wohneinheiten – alleine oder in kleinen Wohngemeinschaften. Die Wohnungen werden vom Märtplatz gemietet und zur Verfügung gestellt. Diese sind in den umliegenden Gemeinden verteilt, die Werkstätten sind zu Fuss oder mit dem Postauto in kurzer Zeit erreichbar. Wir begleiten die Auszubildenden mit einem auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Wohn-Coaching. Dieses kommt beispielsweise beim Einrichten der Wohnung, bei auftauchenden Schwierigkeiten, kleineren Reparaturen oder bei der Freizeitgestaltung zum Zug. Zum Mittagessen treffen sich alle Lehrlinge und ihre Ausbildnerinnen und Ausbildner in unserer «Stube». Für das Abendessen sind die Auszubildenden selbst besorgt.