Auf Spenden angewiesen!

Der Märtplatz arbeitet intensiv und erfolgreich mit der Eidgenössischen Invaliden-Versicherung und verschiedenen Jugendstaatsanwaltschaften zusammen. Das heisst: mit diesen Organisationen findet ein reger Finanzverkehr statt.

 

Weil aber der Märtplatz in der individuellen Betreuung und Lösungssuche und auch in kulturellen Belangen mehr als üblich unternimmt, reicht das hereinfliessende Geld nicht ganz. Bei einem Umsatz von rund 3,9 Millionen Franken im Jahr sind wir – wenn wir unser Niveau halten wollen – auf jährlich etwa 10 Prozent des Umsatzes in Form von Spenden angewiesen. Daher ist auch der kleinste Beitrag stets willkommen. Wir danken an dieser Stelle allen Spenderinnen und Spendern für ihre Unterstützung. 


Zahlungsdaten:


Empfängeradresse:

Stiftung Märtplatz, Othmar Blumer-Strasse 1, 8427 Freienstein

Postkonto:

84-1660-2

IBAN:

CH46 0900 0000 8400 1660 2

Bank:

Postfinance AG, 3030 Bern

Clearing-Nr.:

9000 

SWIFT-BIC:

POFICHBEXXX

 

 

Die schweizerische Zertifizierungsstelle für gemeinnützige, Spenden sammelnde Organisationen, setzt sich für die Förderung von Transparenz und Lauterkeit im Spenden­wesen ein. Sie prüft gemeinnützige Organisationen auf den gewissenhaften Umgang mit Spendengeldern und ver­leiht ein Gütesiegel, wenn ihre Anforderungen erfüllt sind.

Spendenformular

Spendenzweck
Ich möchte den Märtplatz unterstützen.
Sie erreichen mich ...
Informationen anfordern
Ich freue mich, wenn mich der Märtplatz über seine Aktivitäten auf dem Laufenden hält. Bitte setzen Sie mich auf Ihre Verteilerliste für:
Gerne bestelle ich
Kontaktdaten