Berufliche Abklärung 2018-08-21T14:35:36+00:00

Berufliche Abklärung

Bei der beruflichen Abklärung werden Eignung und Arbeitsfähigkeit im Hinblick auf eine zukünftige berufliche Massnahme vertieft beobachtet und evaluiert. Dabei hat eine vorausgegangene Schnupperlehre noch nicht genügend Sicherheit über die Verwertbarkeit der geplanten Erstausbildung ergeben. Das Ziel der Abklärung ist, die passende Anschlusslösung zu finden, meist ist dies eine Berufsausbildung, die den vorhandenen Fähigkeiten und Interessen entspricht. Eine berufliche Abklärung kann in verschiedenen Berufen und damit in verschiedenen Werkstätten stattfinden. In der Trainingswerkstatt werden vor allem die persönlichen und sozialen Kompetenzen im Hinblick auf eine Berufsausbildung geklärt, aber auch geübt und gefördert. Der Erwerb von fachlichen Kompetenzen ist nicht vorrangiges Ziel einer Abklärung. Selbstverständlich aber tragen die während der Abklärung ausgeübten handwerklichen Tätigkeiten zur Kompetenzerweiterung bei.